Allgemein

Weihnachtsfestnahme

Guten Morgen, hier der Hinweis auf einen ganz besonderen Adventskalender der von Denis Werth (CVJM) und von Rainer Strassheim (EGfD) entwickelt wurde. Ihr findet das Teil unter weihnachtsfestnahme.de. Eine richtig coole Sache. Sogar große Radiosender wie HR und FFH machen dafür Werbung. Schaut’s euch an. https://www.youtube.com/channel/UC1D6n-7eMCzanCNgrclF4tA

Gottesdienst: Was schenkt man Jesus?

Was schenkt man jemandem, der schon alles Nötige hat? Die fromme Antwort lautet: „Ich schenke Jesus mein Herz.“ Das ist das Entscheidende! Aber es ist nicht alles. Glaube zeigt sich immer in der Praxis. Steffen Wolf zeigt in der Predigt anhand Hesekiel 16,49, Jakobus 5,4-6 und Matthäus 25,40 wie Gott sich Gerechtigkeit für alle vorstellt...
Gottesdienst: Dankbarkeit

Gottesdienst: Dankbarkeit

Dankbar sein in Krisenzeiten? Was erst einmal nach einem pervertierten Umgang mit den eigenen Gefühlen aussieht, ist bei genauerer Betrachtung eine hilfreiche und segenschaffende Grundhaltung und der Auftrag Gottes. Cyrille Tchamda beschreibt anhand 1. Thess 5,16-18 verschiedene Aspekte, wie sich eine dankbare Haltung einstellen und helfen kann. 1. Dankbar im Hause des Herrn: Woran merkt...
Gottesdienst: Gott als Vater

Gottesdienst: Gott als Vater

Erfahrungen mit Vätern sind verschieden. Wenn wir über Gott als Vater nachdenken, weckt das daher unterschiedliche Assoziationen. Aaron Meinert geht in der Predigt unter anderem den Fragen nach: Weshalb stellt sich Gott als Vater vor? und Weshalb lohnt es sich, Gott als Vater anzusehen? Herzliche Einladung zu einer tiefsinnigen Spurensuche. Predigt: Aaron Meinert Moderation: Heidi...
Gottesdienst: Versöhnung und Gehorsam

Gottesdienst: Versöhnung und Gehorsam

Der Apostel Johannes ist zu Beginn des zweiten Kapitels seines Briefes ganz realistisch: Ein Mensch der Christ wird, ist deshalb nicht sündenfrei. Immer wieder geschehen Dinge, die auf die Trennung zu Gott und die Erlösungsbedürftigkeit hinweisen. Sich selbst vor Gott gerecht zu machen, ist ein Rennen, dass man nicht gewinnen kann. Das hatte schon Luther...

CVJM Weltbund – Gebet weltweit

Gottesdienst: Ihr sollt heilig sein

Die Aufforderung aus 3. Mose 19,2 klingt nach Stress und klingt nach Erfüllen müssen eines unerreichbaren Maßstabs. Aber meint das Gott wirklich? Heidi Naujoks erklärt in der Predigt anhand dreier Beispiele wie das Wesen des Heiligen Gottes und die menschliche Natur zusammenpassen. Nicht wir machen uns zum Heiligen. Es ist Jesus Christus der uns durch...
Pizza nach Hause kommen lassen

Pizza nach Hause kommen lassen

Das Loud & Proud-Festival finanziert sich durch unterscheidliche Aktionen und Projekte. Ein Highlight ist die Pizza-Aktion einmal im Jahr. Einfach Pizzafuttern für den guten Zweck. Annahmeschluss ist Donnerstag, der 29.10. Die Auslieferung der Bestellung erfolgt dann später (siehe Flyer)
Gottesdienst: Das Prinzip der Wachsamkeit

Gottesdienst: Das Prinzip der Wachsamkeit

Jesus ordnete in den letzten gemeinsamen Stunden mit den Jüngern eine Kombination aus Wachsamkeit und Gebet an. Diese Zusammenstellung war für die damalige Situation wichtig und ist sie heute immer noch. Scott Way skizziert verschiedene Aspekte der Wachsamkeit ausgehend vom Mt 26,4. Er arbeitet u.a. heraus: Wachsamkeit ist eine geistliche Haltung, die sehr eng mit...
Gottesdienst: Ein eigenartiges Wunder

Gottesdienst: Ein eigenartiges Wunder

Auf dem Weg nach Jerusalem gebietet Jesus einem Feigenbaum zu verdorren, weil er keine Früchte trägt. Wenig später ist der Baum eingegangen. Eine Geschichte, die mehr Fragen als Antworten aufwirft. Erst im Kontext ergibt vieles einen Sinn. Durch dieses „Gerichtswunder“ macht Jesus auf die Fruchtlosigkeit seiner Zeitgenossen aufmerksam. Viele sind theologisch gebildet, aber sie erkennen...
Gottesdienst: Hoffnung in finsteren Zeiten -Salz und Licht

Gottesdienst: Hoffnung in finsteren Zeiten -Salz und Licht

Hoffnung in finsteren Zeiten… Wo ist mein Platz eigentlich? Gehöre ich zu den Christen, denen es egal ist, wenn es anderen schlecht geht. Hauptsache ich habe mein Schäfchen im Trockenen? Prägen mich Gedanken wie: Es geht alles den Bach runter. Hauptsache erst nach meinem Tod? Wo ist mein Platz in dieser Zeit? Steffen Wolf spricht...
Erntedank-Sammlung für die Tafel

Erntedank-Sammlung für die Tafel

„Das ist aber ganz schön viel Zeug für so eine kleine Gemeinde!“ Das war der erste Eindruck einer der Mitarbeiter der Tafel, die am Montag die Spenden abholten. Er war besonders bewegt von der Menge an Kartoffeln, Nudel und Reis. Gerade Kartoffeln hätten sie während des Jahres kaum bekommen, meinte er. Insgesamt sind rund 30...