Es ist schon ein schöner adventlicher Brauch hier im Ort geworden: Der Adventskalender.

In der einen Wochen ist das Dorf zum Heimatverein ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Eine Woche später öffnen dann CVJM und EG die Türen zum Gemeindehaus.

War letzten Jahr das Foyer noch mehr oder weniger unvollendet, so traf man sich dieses Mal in gemütlicher Atmosphäre. Einige Helfer hatten die Tische liebevoll dekoriert und zwei Grillschalen aufgestellt. Das Wetter spielte mit. So trafen sich viele Langenbacher bei heißer Wurst und wärmenden Getränken. Die Bläser des CVJM unterstrichen den gemütlichen Abend durch traditionelle Weihnachtlieder.

Herzlicher Dank an alle Helfer.